Kantatengottesdienst am 2. Dezember um 18 Uhr: “Momente der Ewigkeit”

Kantatengottesdienst am 2.Dezember um 18 Uhr in der Johanneskirche

Johann Sebastian Bach
„Liebster Immanuel, Herzog der Frommen‟ BWV 123

Ausführende:
Philipp Hoferichter, Tenor
Julian Schulzki, Bass
Larissa Neufeld, Orgel
Kantorei der Johanneskirche
Orchester
Heidrun Viehweg, Liturgin
Imke Nörtemann, Leitung

Im Jahr 2018 wird zum 4. Mal seit dem Kulturhauptstadtjahr 2010 die Konzertreihe „Momente der Ewigkeit‟ durchgeführt. An zahlreichen Sonntagen werden in evangelischen Kirchen in Essen auf hohem Niveau Kantaten von Johann Sebastian Bach und anderen barocken Meistern zu hören sein. In der Form sind sie den „Geistlichen Abendmusiken‟ nachempfunden und werden in einem liturgischen Rahmen dargeboten. Die Aufführungen werden mit zur Kantate korrespondierenden weiteren Musiken ergänzt.