Konzerte

Konzerte in der Johanneskirche:

Orgelbegegnungen

OrgelAus Anlass des Kulturhauptstadtjahres „Ruhr 2010“ wurde in der Kirchengemeinde Essen-Bergerhausen die Orgelreihe „Orgelbegegnungen“ ins Leben gerufen. Dahinter steht die Idee in mehreren jeweils im Frühjahr stattfindenden Konzerten unterschiedliche Epochen, Musizierende und Konzertformen zusammen zu bringen. Die Lage des Spieltisches im Altarraum ermöglicht ein hautnahes Wahrnehmen der Interpreten.

 

 

Adventskonzert

Seit 1996 findet jährlich am 1. Advent das traditionelle Adventskonzert in der Johanneskirche statt. Unterstützt durch ein Kammerorchester und Gesangssolisten treten hier häufig die musikalischen Gemeindegruppen (Chor, Blockflötenensemble, Bläserkreis) auf.

 

 

Weitere Konzerte in der Johanneskirche

Über die Orgelbegegnungen und das Adventskonzert hinaus finden regelmäßig Konzerte mit den Gruppen der Kirchengemeinde statt. Auch auswärtige Künstler und Chöre wie z.B. das Essener Vokalensemble sind gern gesehene Gäste.

 

 

Konzerte in der Kirche auf der Billebrinkhöhe:

Instrumental-Abendkonzerte

Der Yamaha-Konzertflügel auf der Billebrinkhöhe bietet Gelegenheit zu reinen Klavierkonzerten und Ensemble-Musik: mit Streichern, mit Akkordeon, Klarinette, Saxophon. Die Konzerte werden meist von Irmgard Huber-Schermeier thematisch zusammengestellt, am Klavier mitgestaltet und am Mikrofon moderiert.

 

Gastkonzerte

Immer wieder bekommen wir Anfragen von Ensembles und Solisten, die auf der Billebrinkhöhe konzertieren möchten. Die meisten Wünsche müssen wir ablehnen, es sei denn, die Ausführenden sorgen selbst auch für die Zuhörer. Wir selbst veranstalten aber auch Konzerte mit Gästen: Pianisten und Chor-Ensembles aus der russischen Partnerstadt Nishnij Nowgorod. Der Chor Billebrinkhöhe durfte bisher zweimal bei Konzerten mit professionellen Kammerorchestern mitwirken: aus Armenien und aus Nishnij Nowgorod.