Lastenrad an der Johanneskirche ausleihbar

Für eine klimafreundliche Nahmobilität unterstützt die Gemeinde das vom Bundesumweltministerium geförderte Essener Lastenradprojekt des ADFC Essen e.V. mit einem gesicherten Stellplatz.

Acht unterschiedliche Lastenräder und drei Anhänger stehen allen interessierten Bürgern in Essen zur Verfügung – aufgrund des kostenfreien Angebots auch unabhängig vom Einkommen. Auf der Seite www.essener-lastenrad.de erfolgt die Registrierung und schon kann das Bullit #1GRÜN Lizzard King für ein bis drei Tage an der Johanneskirche gebucht werden.

Herausgeben wird das Lastenrad vom begeisterten Frank Rosinger: “Das Radeln mit „unserem“ Bullit macht richtig Spaß. Es fährt auch vollbeladen mit 180 kg selbst am Berg erstaunlich leicht. Die hochwertige Ausstattung mit Scheibenbremsen, Nabenschaltung und Riemenantrieb ist bei jeder Kurbelumdrehung spürbar. Der Faltsitz auf der Ladefläche bietet Platz für zwei Kinder – optimal für einen Ausflug.