Meditativer Tanz: Neue Termine ab September

Meditativer Tanz, ein Fest und Zeit der Stille
In Dir leben, bewegen wir uns und sind wir (Paulus)

Liebe MittänzerInnen und FreundInnen der “Zeiten der Stille”,
nach den Sommerferien von September bis Dezember lade ich euch ein zu vier Terminen, die unterschiedliche Schwerpunkte haben. Jeder Termin hat ein eigenes Thema ,so könnt ihr das für euch Interessante auswählen.
Aber am 23.9. kommt bitte Alle, denn da feiern wir, dass wir jetzt 20 Jahre zusammen tanzen und uns in der Stille üben. (natürlich über die Jahre gesehen in immer wieder anderer Zusammensetzung, aber einige von euch sind schon sehr lange mit dabei!!)
Wir beginnen wie immer um 16:00, bleiben aber bis ca. 20:00 zusammen. ( ihr könnt auch kürzer oder länger bleiben )
Wir werden mit einer Stille-Meditation und einem Körpergebet beginnen, dann aber bis zum Abschluss tanzen, tanzen….Beschwingte Tänze aus verschiedenen Ländern. Zuletzt beziehen wir mit einem Friedenstanz die ganze Welt mit ein.
In der Pause gibt es Kaffee und Kuchen, zum Ausklang Saft, Wein, Käse und was zum Knabbern.
Vielleicht bringt jemand einen Kuchen mit !? (bitte bei mir anrufen!)

weitere Termine:
1. Samstag 2.9. 16:00 – 18:00


Meditative Tänze und Stille
…und wir wissen wieder um die Kraft des Stehens, tanzen mit Augen der Güte maßvolle Schritte, spenden Wasser jedem, der einkehrt. (H.M. Hofmann, Tanzpädagogin)

2. Samstag 23.9. 16:00 – ca. 20:00


Tanz-Fest (siehe oben)
Wir aber, wir vergessen so oft die Musik Deines Geistes. Wir vergessen, dass das Leben in Deinen Armen getanzt sein will …..(Madeleine Delbrel “Mystikerin der Straße” 1904-1964)

3. Samstag 18.11. 16:00 – 18:00


Zeit der Stille ( kein Tanz-Termin!! Einüben in das kontemplative Gebet )
Leichte Köperübungen für aufgerichtetes Sitzen und Stehen/Gehen
Stille üben im Sitzen, Stehen und Gehen und im Körpergebet.
Zu Beginn und zum Abschluss ein Tanz der Stille und der Begegnung.

Möge meine zur Ruhe gekommene Seele erfahren, wie der göttliche Geist sich ausbreitet und wie die Himmel überall ihm Raum geben. Möge der Friede Gottes meine Seele erlösen, möge er mich mit seinem Licht erfüllen.( Plotin , griech. Philosoph, 204 – 270 n.Chr. )

4. Samstag 16.12. 16:00 – 19:00

Meditative Tänze, Körpergebete, besinnliche Texte und Musik in der Adventszeit
Ausklang bei Saft, Wein und Gebäck (bitte Selbstgebackenes mitbringen!)

Wenn ich nach Osten schaue, strahlst du im Osten mir auf. Wenn ich nach Westen schaue, stehst Du mir vor Augen. Wende ich mich nach oben, so bist Du höher als Alles, beuge ich mich nach unten, so bist Du Alles zu meinen Füßen… bewegende Kraft meines Lebens, Du Liebe im Grunde meines Herzens. ( Halladsch, islam. Mystiker, 858 – 922 )

….gehen wir heim, ein Licht anzuzünden ( Gioros Seferis, griech. Dichter)

 

Treffpunkt:

Wir treffen uns wie immer im Gemeindesaal der Johanneskirche Bergerhausen, Eingang Elbestr.

 

Für den 18.11. “Zeit der Stille” brauche ich eine Anmeldung, weil die Gruppe nicht zu groß sein soll. Bitte bis spätestens Ende Oktober anmelden!

Wer noch Fragen hat, kann mich gerne anrufen oder eine e-mail schreiben.
karin-gerhard@arcor.de oder Tel. 0201/ 254250.

Ich freue mich auf bewegte, stille und erfahrungsreiche Stunden mit euch.
Karin Gerhard