Ökumenische Lesung in der Passionszeit: 40 Tage „Markus und die Tagessschau“

Zu einer ökumenischen Fastenaktion laden die Gemeinde St. Hubertus und Raphael und die Gemeinde Bergerhausen ein. Wie wirken die Bibeltexte des Markusevangeliums in Relation zum aktuellen Tagesgeschehen? An 40 Tagen sind wir abwechseln in die Kirche St. Hubertus (gerade Kalendertage) und in die Johanneskirche (ungerade Kalendertage). Um 20 Uhr starten wir mit der Tagesschau. Mit Musik stimmen wir uns auf die komplette Lesung des Markusevangeliums ein. Je nach Bedürfnis lassen wir das Gehörte nur auf uns wirken oder tauschen uns darüber aus. Wer an einem Abend ein Stück des Evangeliums lesen möchte oder eine Musikvorschlag hat, kann sich bei Frank Rosinger (0201/253300) melden.