Radiogottesdienst live aus der Johanneskirche im WDR

Für Kinder Gottes jeden Alters und jeder Konfession ist der 8. Juli ein ganz besonderer Tag: Der WDR ist in der Johanneskirche zu Gast und überträgt live den Gottesdienst, den wir gemeinsam feiern.

Der Gottesdienst ist bunt ausgedacht von David Ruddat (Landespfarrer für Kindergottesdienst), Schwester Sigrid-Maria Hoves (Gemeindereferentin in der Pfarrei St. Laurentius), den beiden Kuschelbären Johannes und Stachel aus der WDR 5 Bärenbude und Heidrun Viehweg. Es gibt viel wunderbare Musik von Wolfgang Tacke und der JuGo-Band – und hoffentlich viele Kinder und Erwachsene, die sich gemeinsam wundern über die Schöpfung, die Gottes Liebe uns anvertraut hat.

Weil der Gottesdienst direkt übertragen wird, bitten wir alle, die mit in die Kirche kommen wollen, bis 9:30 da zu sein. Die Kuschelbären Johannes und Stachel sind auch schon da und werden sich mit den Kindern bekannt machen, wir werden einiges Technische klären, damit um 10:00 Uhr ganz pünktlich die Übertragung beginnt. Der Gottesdienst dauert dann genau eine Stunde. Das bedeutet, dass auch alle Kinder ingesamt 1,5 Stunden in der Kirche bleiben.

Bei Radiogottesdiensten ist es nicht gut, wenn Menschen zwischendurch die Kirche verlassen – umgekehrt ist es bei Familiengottesdiensten nicht gut, wenn Kinder sich nicht wohlfühlen, aber sitzen bleiben müssen. Wir haben uns also Folgendes überlegt:

Alle Menschen, die gerne 90 Minuten in der Kirche sind, kommen zu Hauf bis 9:30 zur Johanneskirche. Bitte bringt Euer Lieblingskuscheltier mit!!!

Wer in seinem Bauch schon jetzt weiß, dass 1,5 Stunden zu lange sind, um in der Kirche zu sein – der hört sich den Gottesdienst im Radio auf WDR 5 zu Hause an, kann sich dabei frei bewegen und rumhüpfen – und kommt dann direkt nach dem Gottesdienst in die Johanneskirche, denn dann geht das Programm dort weiter:

 

11:45 Uhr           Bärentheater mit Johannes und Stachel

 

12:15 Uhr           gemeinsames Mittagessen

 

anschließend       Kinderfest – mit Kuchen und Schokopudding, mit Malen und                        Basteln, mit Spielen und Schminken

 

16:00 Uhr           gemeinsamer Abschluss in der Kirche

 

Ein großes Vorbereitungsteam plant fröhlich diesen Tag – und ist schon sehr aufgeregt und gespannt auf alles, was wir gemeinsam erleben werden.

Wir freuen uns sehr auf Euch und Sie!