Stadtradeln: Wir sind dabei!

„Für uns Christinnen und Christen ist der Natur- und Klimaschutz selbstverständlich.“ Deswegen tritt das erfolgreiche Team der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen „#teamAcK KREUZ und quer“ auch in diesem Jahr beim Stadtradeln.Ruhr in der Stadt Essen – Das Stadtportal vom 25. Mai bis 14. Juni 2019 wieder kräftig in die Pedale ihrer Fahrräder.

„Wir unterstützen die Aktion Stadtradeln deshalb, weil sie mit unserer Aufgabe, für die Bewahrung der Schöpfung einzutreten, im Einklang steht“, erklärt die Teamleitung. In diesem Jahr reicht es dem ökumenischen Team aber nicht durchs Radfahren das Klima zu schonen: beim 8. Stadtradeln in Essen haben die Teammitglieder Forderungen an die Stadt Essen. Sie sagen: In unserer Stadt kann mehr für die Radfahrer gemacht werden.

Hier ist der Startschuss für unser Team: https://www.youtube.com/

In den letzten Jahren war unser ökumenisches Team immer vorne mit dabei, zuletzt gewann es in der Teamgröße L die Silbermedaille bei den meistgefahrenen Kilometern.

Die Anmeldung für unser Team ist ganz einfach und  hier möglich.

Ihr könnt auch in unserem ökumenischen Team mitradeln: Auf der Seite stadtradeln.de/essen für das „#teamAcK KREUZ und quer“ registrieren.