Kategorie Archiv: Archiv

Hier werden nicht mehr aktuelle Artikel einsortiert

Bergerhauser Dialog: Wie der Verein ZWEITZEUGEN das Erinnern an Holocaust-Überlebende wachhält

Es gibt immer weniger Überlebende des Holocaust, die ihre Geschichte erzählen können. Junge Menschen haben deshalb schon vor zehn Jahren den Verein ZWEITZEUGEN gegründet, um die noch lebenden Zeitzeug*innen des Massenmordes unter dem NS-Regime zu interviewen und deren Lebensgeschichten festzuhalten. Sie berichten beim Bergerhauser Dialog am 17. Juni von ihrer Arbeit