Kategorie Archiv: Archiv

Hier werden nicht mehr aktuelle Artikel einsortiert

Ein theologisch-ethisches Streitgespräch mit Nikolaus Schneider und Dr. Martin Arnold am 16. November

Welche Haltung können Christen aus der Bergpredigt herleiten?
Gibt es Grenzen bei der Forderung nach Gewaltfreiheit? Der ehemalige rheinische Präses und Ratsvorsitzende der EKD, Nikolaus Schneider und der Essener Friedensforscher Dr. Martin Arnold werden im Rahmen der Friedensdekade darüber diskutieren, was der Satz „Selig sind, die Frieden stiften“ in Zeiten des Ukraine-Krieges konkret bedeutet.

Frieden schaffen – doch mit Waffen?

In der Evangelischen Kirche wird genauso wie in der Gesellschaft über Friedensethik diskutiert: Welchen Beitrag kann unser Staat und die Zivilgesellschaft leisten, um Frieden in der Ukraine zu erreichen und dauerhaft zu sichern?
Am 17. Oktober 2022 um 19:00 Uhr wird Nikolaus Schneider, ehemaliger Präses und Ratsvorsitzender der EKD, die Diskussionslage innerhalb unserer Kirche erläutern und zum Gespräch dazu einladen.

Hört mich (denn) jemand? Ein Gottesdienst zum Thema Beten

Die Gruppe Glaube und Spiritualität hat sich über das Thema „Beten“ Gedanken gemacht. In dem Gottesdienst am 25.09.2022 10 Uhr im Forum Billebrinkhöhe möchte die Gruppe einige ihrer Gedanken vorstellen und mit Ihnen gemeinsam herausfinden, was uns beim Beten wichtig ist und welche Erfahrungen wir mit dem Beten gemacht haben.