Kategorie Archiv: Berichte

Hochwasserkatastrophe: Hilfsangebote der Evangelischen Kirche im Rheinland

Die verheerenden Folgen der Überschwemmungskatastrophe sind entsetzlich. Die Meldungen und Bilder in den Medien zeigen die unfassbare Zerstörung von Leben, von Haus und Hof. Die Evangelische Kirche im Rheinland beteiligt sich in vielfältiger Weise an den Hilfsaktionen:

„Der Körper ist der Tempel des Heiligen Geistes“

Seit vielen Jahren bietet Bewegungspädagogin Karin Gerhard in unserer Gemeinde den Meditativen Tanz an. In einem ausführlichen Interview berichtet sie davon, welche Bedeutung die Wahrnehmung des eigenen Körpers hat und wie das Innehalten und die Stille den Weg in den kontemplativen Raum ebnen können.

Magnet Lehrhaus – Ein Abschiedswort von Eberhard Kerlen

20 Jahre lang hat Eberhard Kerlen im „Lehrhaus“ über Texte aus dem Alten und Neuen Testament diskutiert. Eigentlich eine jüdische Tradition, die er aus seiner Zeit in Jerusalem mitbrachte. Nun muss er sich aus gesundheitlichen Gründen von diesem Angebot verabschieden, mit sehr persönlichen Worten blickt er auf diese Zeit zurück.