Aktuelles und Berichte

“Das hat es in dieser Gegend noch nicht gegeben” – Heidrun Viehweg und Eberhard Kerlen erläutern das Konzept zum “Kreuz und quer”-Gottesdienst

Es wird etwas ganz Frisches, zum Mitmachen, aber auch mit traditionellen Elementen - eine ganz neue Form des Gottesdienstes: Die Evangelische Kirchengemeinde Bergerhausen bietet ab sofort an jedem dritten Sonntag im Monat ihr neues Gottesdienstformat "Kreuz und quer" an - zum ersten Mal am 19. Januar ab 10 Uhr. Sehen Sie hier Pfarrerin Heidrun Viehweg und Eberhard Kerlen, Pfarrer im Ruhestand, im Video.

Weiterlesen...

Einladung zum Meditativen Tanz 2020

Karin Gerhard lädt auch im neuen Jahr wieder zum meditativen Tanz ein. Am 15. Februar 2020 werden wir vor allem griechische Tänze tanzen, meditativ und schwungvoll. Zwischen den einzelnen Tänzen hören wir poetische und geistliche Texte und sammeln uns im stillen Körpergebet.

Weiterlesen...

Superintendentin Marion Greve: Lasst uns das Zuhören neu einüben!

In ihrem Wort zum Jahreswechsel 2019/2020 appelliert Superintendentin Marion Greve an die Kirchen und andere bedeutende gesellschaftliche Institutionen, das Zuhören neu einzuüben und kündigt eine Veranstaltungsreihe von Ostern bis Juni über dieses Thema an.

Weiterlesen...

Unsere neue Gottesdienstkonzeption ab Januar 2020

Unsere KirchenWir haben schon oft in den Gemeindeversammlungen berichtet und mit einem großen Kreis engagierter Menschen weitergedacht und geplant – nun ist alles bereit und mit dem neuen Jahr starten wir mit den Gottesdiensten nach der neue Konzeption: Jeder Sonntag eines Monats wird einen eigenen Schwerpunkt im Gottesdienst haben.

Weiterlesen...

Kreuz und Quer: Der erste Gottesdienst im neuen Format am 19. Januar

An jedem dritten Sonntag gibt es ab Januar 2020 einen „Kreuz und Quer“- Gottesdienst. Er richtet sich an Menschen jeden Alters und bietet gerahmt von einer gemeinsam entwickelten Liturgie viel Raum, um entsprechend der eigenen Sehnsucht aktiv zu werden, mitzureden, zuzuhören, kreativ zu sein oder zu schweigen. Wir werden gemeinsam beginnen und gemeinsam den Gottesdienst abschließen. In der Mitte unserer gemeinsamen Zeit gibt es spezielle Angebote für Erwachsene: das kann eine Predigt sein oder ein Predigtgespräch. Das kann auch eine gemeinsame Erfahrung der Stille oder eine kreative Erschließung von Glaubensthemen sein. Es gibt Angebote für Kinder, wie sie aus dem Kindergottesdienst bekannt und beliebt sind. In diesem Gottesdienst ist auch genügend Raum für neue Formen der Abendmahlsfeier oder Taufe.

Weiterlesen...

2. Bergerhauser Begegnung: Wie können wir selbst Klimaschutz aktiv betreiben und dennoch mobil bleiben?

Bei der 2. Bergerhauser Begegnung war der Gemeindesaal von St. Hubertus und Raphael an der Töpferstraße voll besetzt. Das Thema der Veranstaltung hieß: "Mobilitätshelden/innen unterwegs zum Klimaschutz." Als Gäste waren anwesend die vier Essener Landtagsabgeordneten: Schrumpf (CDU), Witzel (FDP), Müller (SPD), Mostofizadeh (Bündnis 90/Die Grünen). Ein Folgeworkshop wird am 12. Februar 2020 um 19 Uhr in der Johanneskirche stattfinden.

Weiterlesen...

“Parents4Future” informierten über den Klimaschutz

Seit Monaten demonstrieren Schülerinnen und Schüler bei "Fridays for Future" für mehr Klimaschutz. Immer mehr Eltern gründen "Parents4Future"-Gruppen. Auch in Essen hat sich eine Ortsgruppe gebildet, die nach der Gemeindeversammlung mit einem Infostand in der Johanneskirche vertreten war und über ihre Aktivitäten informierte.

Weiterlesen...

Kandidaten fürs Presbyterium stellten sich vor

Bei der Gemeindeversammlung am 17. November stellten sich die Kandidatinnen und Kandidaten für das neue Presbyterium vor. Das Presbyterium wird am 1. März 2020 gewählt. Das Presbyterium wird von allen Konfirmierten oder am Wahltag mindestens 16 Jahre alten Gemeindemitgliedern gewählt und leitet für vier Jahre stellvertretend für alle Menschen die Geschicke unserer Gemeinde.

Weiterlesen...

Einführung von Julia Olmesdahl als neue Pfarrerin

In einem Festgottesdienst wurde Julia Olmesdahl am Sonntag, 3. November, als neue Pfarrerin in der Gemeinde Bergerhausen eingeführt. Nur wenige Wochen nach der Verabschiedung ihres Vorgängers Wolfgang Blöcker wurde sie durch Silke Althaus, die neue Skriba des Kirchenkreises, offiziell "installiert". Anschließend schloss sich ein Empfang mit Grußworten, leckerem Essen und einem abwechslungsreichen Programm an.

Weiterlesen...

Großes Übergabefest auf der Billebrinkhöhe mit Gemeindeversammlung

Am 1. September haben wir ein großes Übergabefest auf der Billebrinkhöhe gefeiert. Das Gemeindezentrum und die Kirche wurden offiziell an das Integrationsmodell Essen e.V. übergeben. Die Gebäude werden jetzt als inklusives Kulturzentrum genutzt. Die Kirchengemeinde kann weiterhin Gottesdienste in den Räumlichkeiten feiern.

Weiterlesen...