Aktuelles und Berichte

Evangelische Kirche in Essen unterstützt die Initiative Aufbruch Fahrrad

Ab sofort werden im Haus der evangelischen Kirche am III. Hagen 39 Unterschriften zur Unterstützung der Volksinitiative Aufbruch Fahrrad gesammelt: 66.000 Unterschriften sind nötig, damit sich der Landtag Nordrhein-Westfalen mit einer Reihe von konkreten Vorschlägen zur Förderung der Fahrradmobilität befasst. Durch ihre Umsetzung soll der Anteil des Radverkehrs am durchschnittlichen Verkehrsaufkommen bis zum Jahr 2025 von derzeit 8 auf 25 Prozent gesteigert werden; die vorgeschlagenen Fördermaßnahmen sollen Teil eines Fahrradgesetzes werden.

Weiterlesen...

Familienfreizeit im Oktober in Westkapelle

Es sind nur noch wenige Plätze sind frei für unsere Familienfreizeit in den Niederlanden vom 23. bis 27. Oktober. Wir wollen gemeinsam den Strand erkunden, den Leuchtturm besteigen, spielen, essen, singen und gemeinsam die Seele baumeln lassen im Freizeitheim Westkapelle.

Weiterlesen...

Neues Konzept für unsere Gottesdienste: Wer möchte mitgestalten?

Bei der Gemeindeversammlung am 27. Januar wurde die Idee für eine neue Gottesdienstkonzeption in unserer Gemeinde vorgestellt. Deren Ziel ist es, die Gottesdienstlandschaft in Bergerhausen zu profilieren und zu stärken, um mehr Menschen für die Gottesdienste zu begeistern. Wer könnte sich vorstellen, aktiv die Gottesdienste, deren Planung und Feier, mitzugestalten?

Weiterlesen...

Meditativer Tanz: Termine bis Sommer 2019

Tanz und Stille, Bewegung und Ruhe sind zusammen-gehörig, obwohl sie gegensätzlich sind. (Dore Jacobs) Karin Gerhard lädt wieder zum Meditativen Tanz in den Gemeindesaal der Johanneskirche ein: Hier finden Sie die Termine und das Programm für das Frühjahr 2019 und weitere Informationen.

Weiterlesen...

Ökumenische Lesung in der Passionszeit: 40 Tage „Markus und die Tagessschau“

Zu einer ökumenischen Fastenaktion laden die Gemeinde St. Hubertus und Raphael und die Gemeinde Bergerhausen ein. Wie wirken die Bibeltexte des Markusevangeliums in Relation zum aktuellen Tagesgeschehen? An 40 Tagen sind wir abwechseln in die Kirche St. Hubertus (gerade Kalendertage) und in die Johanneskirche (ungerade Kalendertage).

Weiterlesen...

Das Übergangsheim Klinkestraße ist geschlossen

Die Bewohner des Übergangsheims in der Klinkestraße sind am 5. und 6. Februar 2019 auf vier andere Flüchtlingswohnheime in der Stadt Essen verteilt worden. Das Haus in der Klinkestraße soll schnellstmöglich als Bürogebäude für das Versorgungsamt der Stadt Essen genutzt werden. Die Arbeit des Runden Tisches geht weiter.

Weiterlesen...

Lastenrad an der Johanneskirche ausleihbar

Für eine klimafreundliche Nahmobilität unterstützt die Gemeinde das vom Bundesumweltministerium geförderte Essener Lastenradprojekt des ADFC Essen e.V. mit einem gesicherten Stellplatz. Acht unterschiedliche Lastenräder und drei Anhänger stehen allen interessierten Bürgern in Essen zur Verfügung - aufgrund des kostenfreien Angebots auch unabhängig vom Einkommen. Auf der Seite www.essener-lastenrad.de erfolgt die Registrierung und schon kann das Bullit #1GRÜN Lizzard King für ein bis drei Tage an der Johanneskirche gebucht werden.

Weiterlesen...

Layouter für den Gemeindebrief gesucht

Leider muss sich unser Layouter aus persönlichen Gründen in den nächsten Monaten aus der Arbeit am Gemeindebrief zurückziehen. Wir suchen daher nach einem Menschen, der sich die Übernahme dieser Tätigkeit vorstellen könnte. Die Aufgabe besteht darin, in der Regel alle zwei Monate die zugesandten Artikel und Hinweise, Fotos und Berichte in das Format des Gemeindebriefes einzupassen und auf den Seiten zu gestalten; dafür stehen alle zwei Monate nach Redaktionsschluss ca. 7-10 Tage zur Verfügung.

Weiterlesen...

Kostenlose Bibel-App für Smartphones

Es gibt eine kostenlose Bibelapp für Smartphones, die einen echten Mehrwert bietet. Die-Bibel.de der Deutschen Bibelgesellschaft bietet die Möglichkeit, diverse Übersetzungen zu nutzen. Eine von Ihnen ist die BasisBibel. Diese neue Übersetzung wurde speziell für die digitale Nutzung erstellt. Über Verlinkungen/Hypertext gelangt man direkt zu Sacherklärungen.

Weiterlesen...

Stifte sammeln für Flüchtlingsprojekt im Libanon

Indem Sie nicht mehr benötigte Stifte sammeln, können Sie 200 syrischen Mädchen in einem Flüchtlingscamp im Libanon Schulunterricht ermöglichen. Diese Recycling-Aktion ist eine Aktion des Weltgebetstages. Eine Sammelbox steht im Empfang im Haus der Evangelischen Kirche, III. Hagen 39. Für 450 Stifte kann ein Mädchen mit Schulmaterial ausgestattet werden.

Weiterlesen...