Aktuelles und Berichte

“Zeit der Stille” am 30. Juni

Die AG Glaube und Spiritualität hat das neue Angebot "Zeiten der Stille" entwickelt. Sie sind herzlich eingeladen, dabei zu sein, jeweils freitags von 18.30 Uhr bis ca. 19.15 Uhr. Der nächste Termin ist am 30. Juni.

Weiterlesen...

Otto Pankok im Inklusiven Zentrum

„Otto Pankok – Botschafter des Friedens“ lautet die Überschrift für eine Ausstellung, zu der die Evangelische Kirchengemeinde Bergerhausen und das Integrationsmodell, Ortsverein Essen, bis zum 9. Juli in das Inklusive Zentrum, Billebrinkhöhe 70, einladen.

Weiterlesen...

Programm für die Powergirls bis zu den Sommerferien

Die Powergirls sind eine Gruppe von Mädchen im Alter von 9 bis 12 Jahren, die sich immer dienstags von 17.00 bis 19:00 Uhr im Jugendheim, Weserstr. 36, trifft. Hier findet ihr das das Programm bis zum 11.7.:

Weiterlesen...

Sänger und Sängerinnen gesucht für Chorprojekt zum Weihnachtsoratorium

Kantorei JohanneskircheMöchten Sie bei einem Chorprojekt mitmachen? Imke Nörtemann sucht noch Sänger und Sängerinnen für das Weihnachtsoratorium!

Weiterlesen...

OIKO Credit – eine nachhaltige Geldanlage

Eine immer wieder auch gesellschaftlich diskutierte Frage ist, wie man eigentlich Gelder anlegen kann, so dass sie „nachhaltig‟ wirken können. Wir wollen als Kirchengemeinde unsere Rücklagen verantwortlich anlegen und haben uns für OIKO Credit entschieden:

Weiterlesen...

Zwei neue Projekte an der Klinkestraße

Am 26. Januar trafen sich im Gemeindesaal der Johanneskirche rund 50 ehrenamtliche Helfer vom Runden Tisch Bergerhausen. Sie sprachen über die bestehenden Angebote und neue Projekte zur Unterstützung der Bewohner des Flüchtlingsheims.

Weiterlesen...

Die ev. Kirche feiert 500 Jahre Reformation

Die Evangelische Kirche in Essen lädt dazu ein, das Jubiläumsjahr "500 Jahre Reformation" mit zahlreichen Veranstaltungen gemeinsam zu begehen. Es gibt einen Online-Kalender mit einer Veranstaltungsübersicht.

Weiterlesen...

Gemeinsames Wort der Essener Kirchen zum Umgang mit Flüchtlingen

Unsere Kirchen Die Essener Kirchen haben sich in einer gemeinsamen Stellungnahme zu der Situation der Flüchtlinge in unserer Stadt geäußert und die Verantwortung der Christen in der Flüchtlingsfrage betont. Insbesondere die große Hilfsbereitschaft in Essen ist ein gutes Zeichen. Aber auch die Sorgen der Bürger müssten ernst genommen werden.

Weiterlesen...