Altenclub

AltenclubIm Grunde sind es immer
die Verbindungen mit Menschen,
die dem Leben
einen Wert geben.

Wilhelm von Humboldt

Jeden Donnerstag ab 15 Uhr (Einlass ab 14 Uhr) trifft sich der Altenclub im Gemeindesaal unter der Johanneskirche (Eingang Elbestraße). Zu dem Konzept gehört es, dass der Altenclub eine offene Seniorenarbeit ist, dass neben den älteren Menschen aus unserer Gemeinde also auch Nichtgemeindeglieder herzlich eingeladen sind. In unserem Kreis haben die älteren Menschen Gelegenheit, Kontakte zu pflegen und zu knüpfen, Möglichkeiten dazu gibt es viele, denn meist treffen sich hier wöchentlich ca. 70 Personen.

Jedes Treffen hat einen thematischen Mittelpunkt. Interessante Vorträge von Referenten zu aktuellen und wichtigen Themen aus Kultur, Gesellschaft oder Kirche gehören genauso dazu wie gemeinsames Singen oder Ausflüge.

Der Altenclub hat in unserer Gemeinde schon eine ganz besonders lange Tradition: Im Jahr 2017 feierte er sein 50-jähriges Bestehen.

Kontakt: Inge Weiffen Tel. (0201) 267626, Manfred Koch Tel. (0201) 254440, Renate Bruckmann Tel. (0201) 251163

 

ACHTUNG:

Während der Umbauphase im Untergeschoss der Johanneskirche findet der Altenclub nahezu jeden Donnerstag zur gewohnten Zeit (15.00–17.00 Uhr) im Gemeindesaal der katholischen Gemeinde St. Hubertus und Raphael statt. Die katholische Nachbargemeinde stellt uns dankenswerterweise diesen Raum zur Verfügung. Das katholische Gemeindehaus befindet sich direkt hinter der Kirche St. Hubertus, die Adresse lautet Ederstraße 19.

 

Die Termine von September bis Oktober 2019:

05. September:
12. September:
19. September:
26. September:

03. Oktober: kein Altenclub
10. Oktober:
17. Oktober:
24. Oktober:

(Änderungen vorbehalten)