Gemeinde neu denken?

Gemeinde neu denken?

Im Presbyterium stellen wir uns derzeit die Frage, warum Menschen aus der Kirche austreten. Ein schwieriges Thema, denn einerseits sind wir davon überzeugt, dass unsere Gemeinde in Bergerhausen funktioniert und unsere Angebote auf Resonanz stoßen. Andererseits müssen wir feststellen, dass der bundesweite Trend der kontinuierlichen Kirchenaustritte auch in unserer Gemeinde längst angekommen ist.
Weiterlesen …
Unsere neuen Nachbarn: Orthodoxe Christen aus Syrien nutzen jetzt die Pax-Christi-Kirche

Unsere neuen Nachbarn: Orthodoxe Christen aus Syrien nutzen jetzt die Pax-Christi-Kirche

Die Pax-Christi-Kirche liegt in der Nähe des Forums Billebrinkhöhe. Neuerdings teilen sich die katholische Gemeinde, die zur Pfarrei St. Laurentius gehört, und die rum-orthodoxe Gemeinde Hl. Josef von Damaskus das Gebäude.
Weiterlesen …
Prävention vor sexualisierter Gewalt

Prävention vor sexualisierter Gewalt

Alle Kirchenkreise sind verpflichtet, verbindliche Schutzkonzepte zur Prävention vor sexualisierter Gewalt zu erstellen und umzusetzen. Silvia Schneider wurde entsprechend unseres Schutzkonzeptes zur Vertrauensperson berufen.
Weiterlesen …
Unser Büro ist umgezogen: Neustart in den Räumen der Johanneskirche

Unser Büro ist umgezogen: Neustart in den Räumen der Johanneskirche

Nach dem Umbau im Untergeschoss der Johanneskirche konnte nun auch das Gemeindebüro dort einziehen.
Weiterlesen …
Der Friedenskreis Billebrinkhöhe und die Gemeinde Bergerhausen unterstützen die Initiative "Sicherheit neu denken"

Der Friedenskreis Billebrinkhöhe und die Gemeinde Bergerhausen unterstützen die Initiative „Sicherheit neu denken“

Die Initiative "Sicherheit neu denken" hat eine Vision entwickelt, nach der bis zum Jahr 2040 schrittweise eine zivile Sicherheitspolitik in Deutschland etabliert werden soll. Menschen aus unserer Gemeinde, aus unserer Stadt und aus ganz Deutschland unterstützen diese Initiative:
Weiterlesen …
Unser Schutzkonzept für die Gottesdienste

Unser Schutzkonzept für die Gottesdienste

Wir freuen uns, wieder Gottesdienste feiern zu können. Um die Hygiene- und Abstandsregeln einhalten zu können haben wir ein Schutzkonzept entwickelt, das Sie hier nachlesen können:
Weiterlesen …
Pfingstgottesdienst draußen mit unseren Konfis und  bewegenden Texten

Pfingstgottesdienst draußen mit unseren Konfis und bewegenden Texten

Hier zum Nachlesen der Text von Jelena Herder für den ökumenischen Kirchentag 2021, sie hat damit unsere Konfis inspiriert. Am Pfingstsonntag haben sie ihn der Gemeinde vorgelesen - und damit weiter "begeistert".
Weiterlesen …
Kreuz und Quer am 16. Mai: Hier ist das Padlet

Kreuz und Quer am 16. Mai: Hier ist das Padlet

Am 16. Mai war wieder ein Kreuz und Quer Sonntag vor der Johanneskirche. Die Ergebnisse der kreativen Aktionen können Sie hier im Padlet sehen:
Weiterlesen …
„Der Körper ist der Tempel des Heiligen Geistes“

„Der Körper ist der Tempel des Heiligen Geistes“

Seit vielen Jahren bietet Bewegungspädagogin Karin Gerhard in unserer Gemeinde den Meditativen Tanz an. In einem ausführlichen Interview berichtet sie davon, welche Bedeutung die Wahrnehmung des eigenen Körpers hat und wie das Innehalten und die Stille den Weg in den kontemplativen Raum ebnen können.
Weiterlesen …
Stille - Meditation von Karin Gerhard

Stille – Meditation von Karin Gerhard

Karin Gerhard stellt eine Stille-Meditation (Kontemplation) vor, die in diesen Zeiten helfen kann, sich nicht zu sehr von Sorgen, Ängsten und Grübeleien bestimmen zu lassen, sondern Offenheit, Geduld und Vertrauen zu bewahren.
Weiterlesen …
Wird geladen...