Gemeindebriefe verteilen

Viermal im Jahr machen sich die Verteiler:innen auf den Weg, um die Gemeinde mit Neuigkeiten zu versorgen. Weil es schön wäre, wenn wir das auch weiter für alle so möglich machen könnten, sind wir gerade auf der Suche nach weiteren Menschen, die auch Lust und Zeit dazu haben, die Gemeindebriefe auszutragen.

 

Was bedeutet das konkret? Vier mal im Jahr ruft Sie unsere Küsterin Frau Rosinger an und sagt Bescheid, dass die Briefe im Büro angekommen sind. Dort können die Briefe abgeholt werden und dann können Sie (je nach Zeit und Kraft) einen Spaziergang durch Bergerhausen machen und die Exemplare in die Briefkästen werfen. Frau Rosinger bespricht vorher mit Ihnen, welche Anzahl von Briefen und welche Straße/n für Sie passend wären.

 

Rufen Sie sie gerne an oder schreiben ihr eine Mail. Vielen Dank schon im voraus für Ihr Engagement!

 

Kontakt:

Michaela Rosinger

buero@gemeinde-bergerhausen.de

0201/252899