Gruppe Glaube & Spiritualität

Die Arbeitsgruppe Glaube und Spiritualität hat sich im Jahr 2011 aus dem Konzeptionsprozess der Gemeinde gebildet und trifft sich einmal im Monat. Zu Beginn eines jeden Treffens praktizieren wir Kontemplation (Schweigegebet): ausgewählte Texte und Lieder führen uns in die Stille von 10 bis 15 Minuten. Danach beschäftigen wir uns intensiv mit verschiedenen Themen des Glaubens und der Spiritualität, zum Beispiel mit dem Verständnis des traditionellen Glaubensbekenntnisses, mit dem Thema „Sterben und Tod“ aus Sicht unterschiedlicher Religionen, mit den Reformatorinnen zur Zeit Luthers u.a.

 

Einige Abende haben wir uns mit dem Buch „Gott 9.0“ auseinandergesetzt, in dem es darum geht, wie sich in 100.000 Jahren Geistesgeschichte die Vorstellung von Gott immer wieder verändert hat und sich weiter entwickelt.

 

Ein weiteres für uns sehr interessantes Buch war das „Tagebuch der Menschheit – was die Bibel über unsere Evolution erzählt“.

Zuletzt haben wir einen tief berührenden Film über Dorothee Sölle angeschaut.

 

Wir profitieren sehr von unseren verschiedenen Altersgruppen und Erfahrungen, persönlicher Entwicklung sowie unterschiedlichen Wünschen und Vorstellungen bezüglich unseres Glaubens.

Wir denken, dass für manche Menschen in der Gemeinde, aber auch für die, die den Zugang zur Kirche heute nur noch schwer finden, solche Angebote ansprechend sein können. Sie können Unterstützung darin sein, den Glauben anders und neu zu verstehen und den Raum für spirituelle Erfahrungen zu erweitern und Gemeinschaft zu erleben.

Im Gemeindebrief und hier auf der Internetseite veröffentlichen wir Themen und die Termine zur Vorbereitung unserer Veranstaltungen.

 

Ansprechpartnerinnen sind:

 

Barbara Posielek:
barbara (at) posielek.de oder Tel. (0160) 97 00 25 95

 

Karin Gerhard:
karin-gerhard (at) arcor.de oder Tel. (0201) 25 42 50