Gemeindeversammlung am 17. November

Im Anschluss an den Gottesdienst am 17.11. um 10:00 Uhr in der Johanneskirche sind alle Gemeindeglieder herzlich eingeladen zur Gemeindeversammlung. Ein wichtiges Thema wird die Wahl des neues Presbyteriums am 1. März 2020 sein. Das Presbyterium wird von allen Konfirmierten oder am Wahltag mindestens 16 Jahre alten Gemeindemitgliedern gewählt – und leitet für 4 Jahre stellvertretend für alle Menschen die Geschicke unserer Gemeinde. Ein sehr wertvolles Amt, mit Verantwortung – und zugleich ein lebendiger Kreis, der viel nicht nur für die Menschen in der Gemeinde sondern auch darüber hinaus bewirken kann.
Bei der Gemeindeversammlung können interessierte und engagierte Menschen sich noch zum letzten Mal für die Wahl bereitstellen.

Wenn Sie daran Interesse haben, freuen wir uns sehr darüber und laden Sie herzlich ein, mit uns Kontakt aufzunehmen, damit wir ein wenig mehr über die Arbeit im Presbyterium berichten können. Rufen Sie gerne bei Ihren Pfarrerinnen an (Julia Olmesdahl: 0201 – 87577517 / Heidrun Viehweg: 0201 – 25 45 76)

Folgende Tagesordnung ist geplant:

Top 1 Presbyteriumswahl 2020
– Vorstellung der Kandidaten
– Austausch

Top 2 die neue Gottesdienstkonzeption

Top 3 Verschiedenes