Heidrun Viehweg und Eberhard Kerlen erläutern das Konzept des "Kreuz und quer"-Gottesdienstes

Heidrun Viehweg und Eberhard Kerlen erläutern das Konzept des „Kreuz und quer“-Gottesdienstes

Es ist etwas ganz Frisches, zum Mitmachen, aber auch mit traditionellen Elementen - eine ganz neue Form des Gottesdienstes: Die Evangelische Kirchengemeinde Bergerhausen bietet an jedem dritten Sonntag im Monat ihr neues Gottesdienstformat "Kreuz und quer" an. Sehen Sie hier Pfarrerin Heidrun Viehweg und Eberhard Kerlen, Pfarrer im Ruhestand, im Video.
Weiterlesen …
Unsere Kirchen

Unsere neue Gottesdienstkonzeption ab Januar 2020

Wir haben schon oft in den Gemeindeversammlungen berichtet und mit einem großen Kreis engagierter Menschen weitergedacht und geplant – nun ist alles bereit und mit dem neuen Jahr starten wir mit den Gottesdiensten nach der neue Konzeption: Jeder Sonntag eines Monats wird einen eigenen Schwerpunkt im Gottesdienst haben.
Weiterlesen …
"Parents4Future" informierten über den Klimaschutz

„Parents4Future“ informierten über den Klimaschutz

Seit Monaten demonstrieren Schülerinnen und Schüler bei "Fridays for Future" für mehr Klimaschutz. Immer mehr Eltern gründen "Parents4Future"-Gruppen. Auch in Essen hat sich eine Ortsgruppe gebildet, die nach der Gemeindeversammlung mit einem Infostand in der Johanneskirche vertreten war und über ihre Aktivitäten informierte.
Weiterlesen …
Großes Übergabefest auf der Billebrinkhöhe mit Gemeindeversammlung

Großes Übergabefest auf der Billebrinkhöhe mit Gemeindeversammlung

Am 1. September haben wir ein großes Übergabefest auf der Billebrinkhöhe gefeiert. Das Gemeindezentrum und die Kirche wurden offiziell an das Integrationsmodell Essen e.V. übergeben. Die Gebäude werden jetzt als inklusives Kulturzentrum genutzt. Die Kirchengemeinde kann weiterhin Gottesdienste in den Räumlichkeiten feiern.
Weiterlesen …
2. Bergerhauser Begegnung: Essener Politiker diskutierten über den Klimaschutz

2. Bergerhauser Begegnung: Essener Politiker diskutierten über den Klimaschutz

Bei der 2. Bergerhauser Begegnung diskutierten die vier Landtagsabgeordneten Mehrdad Mostofizadeh (Bündnis90/Die Grünen), Frank Müller (SPD), Fabian Schrumpf (CDU) und Ralf Witzel (FDP) mit Anwohnern über den Klimaschutz und den Verkehr in der Stadt und in Bergerhausen. In Kleingruppen wurden konkrete Ideen entwickelt, wie der Anteil des Radverkehrs und des ÖPNV in der Stadt gesteigert werden kann.
Weiterlesen …
Wird geladen...