Archiv

“Kein Gottesdienst” Vorstellung der Werkideen für eine Ausstellung von Studierenden der HBK am 12. Oktober, 19.00 Uhr

Kein Gottesdienst - unter dieser Überschrift werden Studierende der Essener Hochschule für Bildende Künste (HBK) in der Johanneskirche eine Ausstellung durchführen. Die Studierenden haben seit April - ausgehend von der Beschäftigung mit dem Kirchraum - Werke entworfen und an deren Umsetzung gearbeitet. Die entstandenen Kunstwerke werden im November in und um die Johanneskirche ausgestellt. Dazu werden wir demnächst auch noch genauer einladen.

Weiterlesen...

Kita-Umbau bald abgeschlossen

Bald ist es so weit: Voraussichtlich Ende August 2018 werden die neuen Kinder in unserer KiTa begrüßt, und alle vier Gruppen sind voll besetzt. 92 Kinder werden mit dem Team der Erzieherinnen und des Erziehers pralles, fröhliches Leben bringen. Drei neu eingestellte Kolleginnen und eine Vorpraktikantin gesellen sich zum bestehenden Team dazu. Eine wunderbare Bereicherung für die Gemeinde, wir freuen uns sehr.

Weiterlesen...

3. Ökumenische Radtour am 8.September

Am 8.September findet die 3. Ökumenische Radtour im Essener Süden statt. Wir starten an sechs evangelischen und katholischen Kirchen: St. Hubertus, Johanneskirche, Ev. Kirche an der Billebrinkhöhe, St. Theresia, Ev. Kirche Rellinghausen und St. Lambertus. Dann geht es auf eine familienfreundliche Tour über die alte Bahntrassen zur Marktkirche in der Innenstadt.

Weiterlesen...

Radiogottesdienst live aus der Johanneskirche im WDR

Für Kinder Gottes jeden Alters und jeder Konfession ist der 8. Juli ein ganz besonderer Tag: Der ökumenische Radio-Familiengottesdienst "Bunte Welt" wird um 10:00 Uhr live aus der Johenneskirche im WDR 5 gesendet! Wir bitten alle, die mit in die Kirche kommen wollen, schon bis 9:30 da zu sein. Ab 11:45 Uhr gibt es nach dem Gottesdienst ein buntes Schokopudding-Kinderfest.

Weiterlesen...

Betr.: Datenschutz

Wir, die Evangelische Kirchengemeinde Essen-Bergerhausen, nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und die diesem Schutz dienenden gesetzlichen Verpflichtungen sehr ernst. Die gesetzlichen Vorgaben verlangen umfassende Transparenz über die Verarbeitung persönlicher Daten. Nur wenn die Verarbeitung für Sie als betroffene Person nachvollziehbar ist, sind Sie ausreichend über den Sinn, Zweck und Umfang der Verarbeitung informiert. Hier können Sie die gesetzlich vorgeschriebene Erklärung zum Datenschutz lesen. Wir überarbeiten derzeit unseren Internetauftritt, in Kürze finden Sie die Erklärung in der Fußzeile unserer Homepage.

Weiterlesen...

Erweiterung unserer Kindertagesstätte

Nach der letzten Gemeindeversammlung haben Sie lange nichts von uns gehört über die geplante Erweiterung unserer Kindertagesstätte. Wir haben geduldig auf die Baugenehmigung nach Einreichung der Architektenpläne gewartet. So etwas kann sehr lange dauern, haben wir erstaunt festgestellt. Nun ist die Genehmigung schon einige Wochen da und der Bauzaun und die schon sieben gefüllten Container kündigen emsige Tätigkeiten an.

Weiterlesen...

Billebrinkhöhe: Singegottesdienst am Volkstrauertag

"Erinnern und hoffen" lautet das Thema des Singegottesdienstes am Volkstrauertag, 19. November, um 11 Uhr in der Kirche auf der Billebrinkhöhe. Wir erinnern an die verlustreiche Schlacht zwischen Deutschen und Franzosen vor 100 Jahren am „chemin des dames“.

Weiterlesen...

Ausstellung “Reformatorinnen” ging bewegt zu Ende

Frauen, die die Reformation voranbrachten, wurden bei einer eindrucksvollen Wanderausstellung der Evangelischen Kirche im Rheinland vorgestellt, die in unserer Gemeinde zu Gast war. Die Ausstellung ging am 15. Oktober mit einem Abschlussgottesdienst zu Ende.

Weiterlesen...

20 Jahre Meditativer Tanz

Zum 20-jährigen Bestehen des Angebotes des Meditativen Tanzes in unserer Gemeinde wurde am 23. September ein kleines, schönes Fest gefeiert. Zunächst bei Kaffee und Kuchen an herbstlich geschmückten Tischen. Später bei Wein und lebendigen Gesprächen und Erinnerungen.

Weiterlesen...

Jugendhaus in drei Stunden leergeräumt

Wir schaffen Platz! Viele Hände - schnelles Ende! So lautete das Motto einer Aktion im Jugendhaus, die überraschenderweise statt in drei Tagen in drei Stunden beendet war. Das Jugendhaus wird demnächst für eine KiTa-Erweiterung umgebaut.

Weiterlesen...

Ehrenamtsausflug zum Gasometer Oberhausen

Ehrenamtliche der Gemeinde Bergerhausen haben einen gemeinsamen Ausflug zum Gasometer in Oberhausen gemacht. Unser Presbyter Frank Rosinger berichtet von einem schönen Ausflug und von kleinen Komplikationen

Weiterlesen...

Zwei neue Projekte an der Klinkestraße

Am 26. Januar trafen sich im Gemeindesaal der Johanneskirche rund 50 ehrenamtliche Helfer vom Runden Tisch Bergerhausen. Sie sprachen über die bestehenden Angebote und neue Projekte zur Unterstützung der Bewohner des Flüchtlingsheims.

Weiterlesen...

Die ev. Kirche feiert 500 Jahre Reformation

Die Evangelische Kirche in Essen lädt dazu ein, das Jubiläumsjahr "500 Jahre Reformation" mit zahlreichen Veranstaltungen gemeinsam zu begehen. Es gibt einen Online-Kalender mit einer Veranstaltungsübersicht.

Weiterlesen...

Runder Tisch unterstützt das Flüchtlingsheim Pregelstaße

Ein Runder Tisch unterstützt die Flüchtlinge im Wohnheim Pregelstraße. Das nächste Treffen findet am Donnerstag, 26. Februar, um 19 Uhr im Saal der AWO, Weserstr. 82, statt. Eberhard Kerlen, der ehemalige Pfarrer der Ev. Kirchengemeinde Bergerhausen, moderiert den offenen Kreis.

Weiterlesen...

Konzerterlös geht an syrisch-palästinensische Flüchtlingskinder

Das Benefizkonzert unter dem Titel „Jüdische Komponisten und eine palästinensische Melodie“ in der Kirche auf der Billebrinkhöhe war ein anrührender Abend voller schöner Begegnungen und dazu noch ein großer finanzieller Erfolg. 2000 Euro gingen an syrisch-palästinensische Flüchtlingskinder in vier Palästinenser-Lagern im Libanon. Lesen Sie hier einen Bericht.

Weiterlesen...

Fair-Trade-Gottesdienst zum Thema “Kinderarbeit”

Am Sonntag, 10. November, fand in der Kirche auf der Billebrinkhöhe ein Fair-Trade-Gottesdienst zum Thema "Kinderarbeit" statt. Der Gottesdienst machte auf eindrückliche Weise deutlich, wie viele Kinder in Entwicklungsländern täglich ihren Beitrag zum Familieneinkommen leisten müssen und wie groß die Einkommensunterschiede zwischen den reichen Industrienationen und den armen Ländern sind.

Weiterlesen...

Liederabend auf der Billebrinkhöhe

Am Freitag, den 18. Oktober, fand der vierte Liederabend unter dem Titel „Talkin’ bout a revolution“ in der Kirche auf der Billebrinkhöhe statt. Lesen Sie hier einen Bericht über die abendliche Veranstaltung.

Weiterlesen...

“Grenzen überwinden – Leben wagen”

So hieß das Thema des Mirjamgottesdienstes, der in der Kirche Billebrinkhöhe nun schon zur Tradition gehört. Er wurde von einer Frauengruppe unserer Gemeinde, zusammen mit Pfarrerin Gudrun Weßling-Hunder, vorbereitet und gestaltet. Lesen Sie hier einen Bericht.

Weiterlesen...

Neuer Förderverein für Kirchenmusik

OrgelEs gibt einen neuen Förderverein für die Kirchenmusik an der Johanneskirche. Der Zweck dieses Fördervereins ist es, Mittel zu beschaffen und zur Verfügung zu stellen, um die vielfältigen kirchenmusikalischen Angebote an der Johanneskiche weiterhin finanzieren zu können.

Weiterlesen...

Podiumsdiskussion zum Thema Inklusion

Am Montag, 26. August 2013, fand in der Kirche auf der Billebrinkhöhe eine Podiumsdiskussion zum Thema Inklusion mit Vertretern der im Rat der Stadt Essen vertretenen Parteien statt. Die Veranstaltung ging auf eine Initiative des Integrationsmodells in Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde und dem Behindertenreferat zurück.

Weiterlesen...

Sommerrückblick – Ferienspaß für Kinder

In der ersten Sommerferienwoche wurden für Kinder von 5 - 10 Jahren tolle Tagesaktionen angeboten. 36 Kinder sowie neun Betreuerinnen und Betreuer hatten unter anderem Spaß in der Gruga, im Siepental und auf dem Ketteler Hof. Lesen Sie hier einen Bericht über die vielseitigen Aktivitäten.

Weiterlesen...

Informativer Ausflug zur Gepa-Zentrale

Am Samstag, 6. Juli, haben sieben Mitglieder des Eine-Welt-Verkaufs an der Johanneskirche einen Ausflug zur Gepa-Deutschlandzentrale nach Wuppertal gemacht. Gepa-Beraterin Petra Bald hatte uns zu einem Vortrag mit anschließendem Gespräch eingeladen.

Weiterlesen...

Ein Gottesdienst voller besonderer Momente

Am 30. Juni ist der langjährige Presbyter Rolf Müller im Gottesdienst in der Johanneskirche verabschiedet worden. Sein Nachfolger Thomas Ritter wurde eingeführt. Außerdem wurde erstmals in beiden Kirchen die erneuerte Abendmahlsliturgie gefeiert. Dazu liegt der Gottesdienstgemeinde ein neues Heft mit dem gesamten Ablauf (inkl. der wenigen neuen Melodien) vor.

Weiterlesen...

Konzert zur Mittsommernacht

Am Sonntag, 23. Juni, fand in der Kirche auf der Billebrinkhöhe ein Konzert zur Mittsommernacht statt. Lesen Sie hier einen Bericht über das abendliche Konzert, an dem der Chor und Instrumentalisten mitwirkten und bei dem zum Schluss ausgelassen getanzt wurde.

Weiterlesen...

Gebetsgebärden – Buchvorstellung

Dieses Büchlein, das eine Sammlung von praktischen Anregungen beinhaltet, soll Impulse geben, das oft vergessene Gebet mit dem ganzen Körper wieder neu zu versuchen.

Weiterlesen...

Unsere Gemeindeversammlung am 17. März

Am Sonntag, den 17. März, fand eine Gemeindeversammlung der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Bergerhausen statt, im Anschluss an den Vorstellungsgottesdienst der diesjährigen Konfirmandinnen und Konfirmanden.

Weiterlesen...