Author Archiv: Olaf Kudling

Einführung von Julia Olmesdahl als neue Pfarrerin

In einem Festgottesdienst wurde Julia Olmesdahl am Sonntag, 3. November, als neue Pfarrerin in der Gemeinde Bergerhausen eingeführt. Nur wenige Wochen nach der Verabschiedung ihres Vorgängers Wolfgang Blöcker wurde sie durch Silke Althaus, die neue Skriba des Kirchenkreises, offiziell „installiert“. Anschließend schloss sich ein Empfang mit Grußworten, leckerem Essen und einem abwechslungsreichen Programm an.

Nächstes Konzert unserer Konzertreihe: Adventskonzert am 1. Dezember

Liebhaber klassischer Musik dürfen sich noch auf das letzte von drei Konzerten in unserer Konzertreihe freuen! Zum Abschluss der Konzertreihe laden wir zu dem beliebten Adventskonzert am 1. Dezember ein. Es musizieren die Kantorei und das Blockflötenensemble unserer Gemeinde, ein Orchester und Solistin Brigitta Borchers.

2. Bergerhauser Begegnung: Essener Politiker diskutierten über den Klimaschutz

Bei der 2. Bergerhauser Begegnung diskutierten die vier Landtagsabgeordneten Mehrdad Mostofizadeh (Bündnis90/Die Grünen), Frank Müller (SPD), Fabian Schrumpf (CDU) und Ralf Witzel (FDP) mit Anwohnern über den Klimaschutz und den Verkehr in der Stadt und in Bergerhausen. In Kleingruppen wurden konkrete Ideen entwickelt, wie der Anteil des Radverkehrs und des ÖPNV in der Stadt gesteigert werden kann.

Gute Wünsche für Pfarrer Wolfgang Blöcker

Am 13. Juli wurde Pfarrer Wolfgang Blöcker in einem Festgottesdienst aus unserer Gemeinde verabschiedet. Bei dem anschließenden Empfang hatten Gäste und Gemeindeglieder Gelegenheit, sich persönlich von ihm zu verabschieden und auf elf Jahre seiner Tätigkeit in Bergerhausen zurückzublicken.

Erfolgreiches christliches Team beim Stadtradeln

Drei Wochen lang haben die Frauen und Männer des Teams AcK der christlichen Kirchen in Essen beim Stadtradeln in die Pedale ihrer Fahrräder getreten. Da sind einige Kilometer zusammen gekommen, aber nicht nur das, erklärt ein stolzer Team-Koordinator Frank Rosinger in unserem Video.

Umbau im Untergeschoss der Johanneskirche

Am 29. Juli beginnen die Arbeiten zum Umbau des Untergeschosses der Johanneskirche. Im bisherigen kleinen Saal entsehen Gruppenräume, der große Saal erhält u.a. eine mobile Trennwand und auch im unteren Foyer sind Änderungen geplant. Bis kurz vor Weihnachten soll alles fertig sein.

Evangelische Kirche in Essen unterstützt die Initiative Aufbruch Fahrrad

Ab sofort werden im Haus der evangelischen Kirche am III. Hagen 39 Unterschriften zur Unterstützung der Volksinitiative Aufbruch Fahrrad gesammelt: 66.000 Unterschriften sind nötig, damit sich der Landtag Nordrhein-Westfalen mit einer Reihe von konkreten Vorschlägen zur Förderung der Fahrradmobilität befasst. Durch ihre Umsetzung soll der Anteil des Radverkehrs am durchschnittlichen Verkehrsaufkommen bis zum Jahr 2025 von derzeit 8 auf 25 Prozent gesteigert werden; die vorgeschlagenen Fördermaßnahmen sollen Teil eines Fahrradgesetzes werden.

Familienfreizeit im Oktober in Westkapelle


Es sind nur noch wenige Plätze sind frei für unsere Familienfreizeit in den Niederlanden vom 23. bis 27. Oktober. Wir wollen gemeinsam den Strand erkunden, den Leuchtturm besteigen, spielen, essen, singen und gemeinsam die Seele baumeln lassen im Freizeitheim Westkapelle.

Neues Konzept für unsere Gottesdienste: Wer möchte mitgestalten?

Bei der Gemeindeversammlung am 27. Januar wurde die Idee für eine neue Gottesdienstkonzeption in unserer Gemeinde vorgestellt. Deren Ziel ist es, die Gottesdienstlandschaft in Bergerhausen zu profilieren und zu stärken, um mehr Menschen für die Gottesdienste zu begeistern. Wer könnte sich vorstellen, aktiv die Gottesdienste, deren Planung und Feier, mitzugestalten?

Lastenrad an der Johanneskirche ausleihbar

Für eine klimafreundliche Nahmobilität unterstützt die Gemeinde das vom Bundesumweltministerium geförderte Essener Lastenradprojekt des ADFC Essen e.V. mit einem gesicherten Stellplatz.

Acht unterschiedliche Lastenräder und drei Anhänger stehen allen interessierten Bürgern in Essen zur Verfügung – aufgrund des kostenfreien Angebots auch unabhängig vom Einkommen. Auf der Seite www.essener-lastenrad.de erfolgt die Registrierung und schon kann das Bullit #1GRÜN Lizzard King für ein bis drei Tage an der Johanneskirche gebucht werden.